Nairobi-Mombasa-Dar es Salaam

Nach 3 Wochen Stillstand auf zum Indischen Ozean,
endlich wieder ans Meer.
Rund 450 Kilometer liegt die Küstenstadt von Nairobi entfernt, eingeplant ist ein Tag für die Etappe, am Ende brauchen wir zwei – am Seil. Der Turbolader ist nach 140 Kilometern geplatzt, Öl landet in den Brennräumen und eine große Wolke weißer Qualm hinter dem Auto. [...]

Nairobi

Die Jungle Junction – unser neues Zuhause in Nairobi. Das zirka 3.000 Quadratmeter große Gelände bietet rund 20 Fahrzeugen Platz. Natodraht und Glasscherben bewehrte Mauern sichern das Grundstück, zusätzlich gibt es zwei Hunde, der Platz wird Tag und Nacht bewacht – nicht ohne Grund, schließlich trägt die Kenianische Hauptstadt den Spitznamen „Nairobbery“. Für uns ist [...]

Kenianische Grenze – Nairobi

Auf der Kenianischen Seite geht die Route durch den Sibiloi Park entlang des Turkanasees. Die Nacht am Wasser ein Traum, ein Strand mit weißem Sand, weit und breit keine Menschenseele – ab in den See, abkühlen. Übel sind die Straßen im Park, zwar sind die Wege gepflegt, Flussdurchfahrten mit Steinen gesichert, aber der Belag selbst [...]